2017 Dezember

  • Date Archive

Frachtdiebstähle auf Rekordhöhe

Laptops, Musikinstrumente, Laufschuhe oder Lebensmittel – Mittlerweile ist keine Warengruppe mehr vor ihnen sicher:

Frachtdiebstähle sorgen Europaweit für Rekordverluste bei Verladern und Frachtführern.

Die DVZ berichtet in Ihrem Artikel In den Klauen der Kriminellen über die rasante Zunahme an Ladungsdiebstählen und die immer raffinierteren Tricks der „modernen Wegelagerer“ auf den Autobahnen und Straßen in Europa. Allein in Deutschland werden die Verluste durch Ladungsdiebstahl auf ca. 300 Mio. Euro pro Jahr geschätzt. Neuste Techniken können helfen, um LKW Ladungen zu schützen. Aber auch das richtige Verhalten aller Mitarbeiter ist entscheidend.

 

Was können Unternehmer, Disponenten und Fahrer tun, damit Frachtdiebe kein leichtes Spiel haben?

Ein Artikel der Verkehrsrundschau aus dem Jahr 2014 gibt Antworten auf diese wichtigen Fragen. Die Tipps gegen Ladungsdiebstahl haben bis heute nichts an Aktualität eingebüßt.

www.verkehrsrundschau.de